Bauberatung 2018-11-03T17:41:58+00:00

Bauberatung

Schnellnavigation:

Ankaufberatung | Begleitende Bauberatung

Unsere Leistungen

Um während der Errichtung von Gebäuden Planungsfehler der planenden Büros und Ausführungsfehler der ausführenden Firmen zu vermeiden, ist es sinnvoll, den Sachverständigen zusätzlich zu den am Bau beteiligten Architekten, Fachingenieuren, Bauleitern und ausführenden Unternehmen einzuschalten.

Dies ist bei größeren, aber auch im Rahmen von kleineren Bauvorhaben sinnvoll. Bereits im Stadium der Planung und in der Ausführung kann der Sachverständige die zwischen den Parteien wie Bauherren, Investoren, Projektentwicklern und ausführenden Unternehmen vereinbarten Bauausführungen und Qualitäten überprüfen und rechtzeitig Abweichungen von den Vereinbarungen sowie mögliche Mängel und Schäden an Gebäuden vor und während des Bauablaufs aufzeigen.

Bei unklaren oder nicht getroffenen Vereinbarungen, Änderungen, Nachträgen oder unvorhergesehenen zusätzlichen Leistungen kann der Sachverständige Vorschläge zu einvernehmlichen und technisch korrekten Lösung unterbreiten. Ziel der baubegleitenden, bautechnischen Beratung ist es, ein regelgerechtes, mangel- und schadensfreies Bauwerk zu realisieren, langwierige Streitigkeiten und kostenintensive Bauprozesse zu vermeiden. Die Beratung beginnt in der Planungsphase und endet mit der Abnahme und Übergabe.

Ankaufberatung

Kaufen Sie gerne die Katze im Sack?

Bei älteren Immobilien sind für einen Laien oft altersbedingte Schäden von gravierenden Schäden in der Baukonstruktion nicht zu unterscheiden.

Hier helfen wir Ihnen gerne, die Immobilie auf Schäden unter die Lupe zu nehmen und auf Risiken hinzuweisen.

Begleitende Bauberatung

Um während der Errichtung von Gebäuden Planungsfehler der planenden Büros und Ausführungsfehler der ausführenden Firmen zu vermeiden, ist es sinnvoll den Sachverständigen zusätzlich zu den am Bau beteiligten Architekten, Fachingenieuren, Bauleitern und ausführenden Unternehmen einzuschalten.

Dies ist bei größeren, aber auch im Rahmen von kleineren Bauvorhaben, sinnvoll. Bereits im Stadium der Planung und in der Ausführung kann der Sachverständige die zwischen den Parteien wie Bauherren, Investoren, Projektentwicklern und ausführenden Unternehmen vereinbarten Bauausführungen und Qualitäten überprüfen und rechtzeitig Abweichungen von den Vereinbarungen sowie mögliche Mängel und Schäden an Gebäuden vor und während des Bauablaufs aufzeigen.

Bei unklaren oder nicht getroffenen Vereinbarungen, Änderungen, Nachträgen oder unvorhergesehenen zusätzlichen Leistungen kann der Sachverständige Vorschläge zu einvernehmlichen und technisch korrekten Lösung unterbreiten. Ziel der baubegleitenden, bautechnischen Beratung ist es, ein regelgerechtes, mangel- und schadensfreies Bauwerk zu realisieren, langwierige Streitigkeiten und kostenintensive Bauprozesse zu vermeiden. Die Beratung beginnt in der Planungsphase und endet mit der Abnahme und Übergabe.

ZURÜCK ZU ALLEN LEISTUNGEN

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

KONTAKT